Dienstag, 26. März 2013

Google+ Header-Design

Die Kreative KommunikationsKonzepte GmbH hat passend zu dem neuen Header-Design von  sich die Grafik auf verschiedenen Auflösungen am Mac/PC und dem iPad angeschaut.
Als Ergebnis ist diese Infografik mit den passenden Maßangaben enstanden.

Samstag, 16. März 2013

Lohnt sich das iPad?

Das iPad macht Spaß, keine Frage – aber lohnt sich das iPad? Wofür ist es geeignet, wann sollte man lieber zu einem Netbook greifen? (via www.ratgeberzentrale.de)
Lohnt sich das iPad? Apples Tablet-Vision iPad konkurriert nicht nur mit anderen Tablet-Computern, sondern auch anderen Geräteklassen. Einen schweren Stand haben Netbooks. Im Wesentlichen kann man diese als geschrumpfte Notebooks bezeichnen, was einige Kompromisse mit sich bringt. Denn nicht nur Abmessungen…

Freitag, 15. März 2013

Das Bürgerbeteiligungsportal der Landesregierung BW ist online


Das neue Beteiligungsportal ( www.beteiligungsportal-bw.de ) besteht aus den drei Säulen „Informieren“, „Kommentieren“, „Mitmachen“.

Über das Portal haben Baden-Württemberger zwei Möglichkeiten, sich an die Landespolitik einzumischen: 
“Mitmachen” klicken, um früh Einfluss zu nehmen (aktuell Konsultation zum Umweltverwaltungsgesetz). 
Mit “Kommentieren” kann der Bürger zu konkreten Gesetzentwürfen Stellung nehmen – dieser Button wird aktiviert parallel zur Freigabe der Entwürfe zur Anhörung der Verbände.

Wer einen Kommentar hinterlassen will, muss sich zuvor mit einer gültigen E-Mail-Adresse registrieren. Ohne Registrierung ist nur die Bewertung von Kommentaren möglich.

Die neue Plattform kostete nach Angaben von der grünen Staatsrätin Gisela Erler rund 225.000 Euro. Für die Betreuung und Fortentwicklung hat das Staatsministerium bei sich rund 120.000 Euro eingestellt. Welche Kosten auf die Ministerien zukommen, ist noch strittig.

Mehr Infos:
Beteiligungsportal Baden-Württemberg
PDF zur Erklärung des Beteiligungsportals

Quellen:
http://www.baden-wuerttemberg.de
http://innovation.mfg.de

Mittwoch, 13. März 2013

Frankfurter Dippemess auf dem Festplatz


Frankfurt feiert auf dem Festplatz! Feiern Sie mit!Frankfurter Dippemess vom 22.03. bis 14.04.2013

Die Dippemess auf dem Festplatz am Ratsweg gilt als der Spitzenreiter der Volksfeste in der Rhein-Main Region. Nirgends zählt man höhere Besucherzahlen. Vom Festzelt über aufregende Fahrgeschäfte und gastronomische Stände reicht das Angebot für die ganze Familie. Im Frühjahr stehen die Gäste im Mittelpunkt, die rasanten Fahrspaß lieben. Jedes Jahr um diese Zeit heißt es erneut: Höher! Schneller! Weiter!

Ort
Vor der Eissporthalle auf dem Festplatz am Ratsweg, 60385 Frankfurt am Main

Familientage
Donnerstage sind Familientage. Die Fahrpreise an den Karussells werden familienfreundlich halbiert (ohne zeitliche Begrenzung während der Öffnungszeiten).
Kindertage
An de Dienstagen zwischen 14 - 18Uhr lädt die Dippemess zum Kindertag. Die Kinderkarussells und alle Fahrgeschäfte, die für Kinder geeignet sind, beteiligen sich an der Aktion "Zwei für eins". Zum Preis von einer Fahrt erhalten Kinder bis 12 Jahre 2 Fahrtickets. Die teilnehmenden Karussells sind durch das Hinweisschild "Kinderfest - wir machen mit" gekennzeichnet.

URL: http://www.frankfurt-tourismus.de/cms/tourismussuite/de/messen_frankfurt_veranstaltungen/dippemess_volksfest_frankfurt.html

Ferienkräfte im Schichtbetrieb (m/w) bei MAGNA

Ferienkräfte im Schichtbetrieb (m/w) bei MAGNA ► Wer sucht? MAGNA Spiegelsysteme GmbH ► Wo arbeiten? #Assamstadt ► Welcher Bereich? #Fe...