Dienstag, 4. Februar 2014

Mit reCompare.de startet der erste Preisvergleich-Marktplatz für Gebrauchtwaren

Mit reCompare.de geht Deutschlands erster Preisvergleich-Marktplatz für Gebrauchtwaren an den Start.

Kaufen, Verkaufen, Inserieren, Ankaufpreise und Kaufpreise vergleichen, Marktplatz und auch noch Deals für Gebrauchtware auf nur einer Website?
Das alles bietet Deutschlands erster Preisvergleich-Marktplatz für Gebrauchtware: reCompare.de.

Schnäppchen-Jäger, Smart-Shopper und alle die es werden wollen kommen dabei voll auf ihre Kosten. Getreu nach deren Motto: "GEBRAUCHT? Ist das neue NEU!"


Auf reCompare.de können Nutzer in mehr als 100 Millionen gebrauchten Produkten stöbern. Interessante und relevante Gebrauchtwaren-Angebote lassen sich miteinander vergleichen und bei ausgesuchten Online-Shops oder auch „lokal“ auf dem reCompare-Marktplatz kaufen. 

Darüber hinaus besteht ebenso die Möglichkeit gebrauchte Produkte auf dem reCompare-Marktplatz zu inserieren (Kleinanzeigen), also zum Verkauf anzubieten. 

Aber auch beim Verkauf von Gebrauchtware bietet reCompare.de einen echten Mehrwert: Mit der Funktion des Ankauf-Preisvergleiches erfahren die Nutzer innerhalb von Sekunden, welcher Ankaufdienst ( z.B. momox.de, rebuy.de, flip4new.de etc. ) zu welchem Festpreis die eigenen Produkte abkaufen würde.


Die Vorteile dieses Preisvergleich-Marktplatzes liegen damit auf der Hand: reCompare.de ist für alle interessant, die sich schnell und einfach einen Überblick verschaffen wollen, um die besten Angebote für den Kauf oder den Verkauf von gebrauchten Produkten zu finden.

Dabei werden nicht nur Gebrauchtwaren-Angebote von amazon und ebay, sondern auch Angebote von einer Vielzahl relevanter Online-Shops und stationärer Händler (sog. Second-Hand-Shops) berücksichtigt. Hinzu kommen unzählige Gebrauchtwaren-Angebote von Privat, so dass die reCompare-Community eine größtmögliche Transparenz im Gebrauchtwaren-Markt erhält. Damit wird der Suchaufwand extrem reduziert und in letzter Konsequenz lässt sich somit auch eine Menge Geld sparen!

Noch handelt es bei sich bei dem Webauftritt um eine sog. Testversion (beta), die noch längst nicht alle Funktionalitäten abdeckt. „Vor diesem Hintergrund dürfen alle gespannt sein, was wir mit reCompare in den nächsten Monaten noch so alles vorhaben“ resümiert Bilski.

So sollen der reCompare-Community bspw. künftig auch Gruppen-Deals angeboten werden, die preislich besonders attraktiv sind. Eine erste Kooperation konnte in diesem Zusammenhang bereits mit returbo.de – dem Elektronik-Discounter für Sonderposten – abgeschlossen werden.

Quelle Text/Bild: reCompare.de






Kommentar veröffentlichen

Anlagenmechaniker SHK (m/w) bei KUHN GmbH in Höpfingen gesucht! ► Wer sucht? KUHN GmbH Technische Anlagen ► Wo arbeiten? #Höpfingen #NOK...