Sonntag, 22. November 2015

Mit dem neuen Rechnung48 Cash Messenger sind Freiberufler und Selbständige immer auf dem neuesten Stand

Mit dem Rechnung48 Cash Messenger sind Freiberufler und Selbständige immer auf dem neuesten Stand

Damit die Liquidität nicht leidet, hat Rechnung48, der Online Bezahlservice für Freiberufler und Selbstständige, ab sofort den neuen Cash Messenger entwickelt.



Cash was?
Cash Messenger: Nachricht da, Geld drauf!
Damit Nutzer immer auf dem Laufenden bleiben, wurde von Rechnung48 der Cash Messenger entwickelt. Kostenfrei und überall wird der Freiberufler/Selbstständige über den aktuellen Bearbeitungsstand seiner Rechnungen bei Rechnung48 via SMS informiert. So gestaltet sich der Ablauf von der Einreichung der Rechnung bis zur Überweisung des Geldes auf das Konto noch einfacher.

Liquiditätsengpasse geschickt umgehen
Den Liquiditätsengpass kann man mithilfe von Factoring umgehen.
Die Elbe Finanzgruppe hat mit Rechnung48 den deutschlandweit ersten Online Bezahlservice konzipiert. Rechnung48 kauft offene Rechnungen an. Innerhalb von 48 Stunden wird der Rechnungsbetrag abzgl. einer Servicegebühr von 3,97% auf das angegebene Bankkonto ausgezahlt. In der Gebühr sind zusätzlich der Forderungsausfallschutz sowie das komplette Mahnwesen enthalten.

Link: Rechnung48 | www.rechnung48.de

Erklärvideo:


Kommentar veröffentlichen

Anlagenmechaniker SHK (m/w) bei KUHN GmbH in Höpfingen gesucht! ► Wer sucht? KUHN GmbH Technische Anlagen ► Wo arbeiten? #Höpfingen #NOK...