Donnerstag, 9. Juli 2015

Neuer Erklärfilm zum Thema "Smartphones" von Levato

Senioren im Umgang mit Computern, Smartphones und Tablets fit machen.

Die Mainzer Jungunternehmer von Levato ( www.levato.de ) waren beim 11. Seniorentag in Frankfurt mit einem Stand auf der Seniorenmesse „SenNova“ vertreten.
Ihr Ziel: Interessierte Senioren im Umgang mit Computern, Smartphones und Tablets fit machen. Dafür gestalten sie leicht verständliche Erklärfilme, die sich mit diesen Themen auseinandersetzen. Im Rahmen der Messe kündigten sie ihren neuesten Erklärfilm zur Bedienung von Smartphones an, die einen sicheren Umgang mit Android-Handys ermöglichen sollen. Erste Ausschnitte ( siehe Video im Anschluss ) der bald erscheinenden DVD kamen bei den Besuchern sehr gut an.

Video-Vorschau:


Das Anliegen von Levato ist die menschliche und persönliche Unterstützung für Personen, die nicht mit Computern und Internet aufgewachsen sind. Dabei achtet das Unternehmen darauf, dass Fachbegriffe möglichst vermieden werden.

Levato entstand 2014 aus dem von Andreas Dautermann und Kristoffer Braun gegründetem Projekt Starthilfe50. Die beiden Jungunternehmer wurden von der Bundesregierung, sowie vom RLP-Ministerium für Inneres ausgezeichnet. Auf der Internetseite www.levato.de und auf separat erhältlichen DVDs gibt es Erklärfilme, die Einsteigern den Umgang mit Windows 7 und Windows 8 erläutern. Weitere Filme widmen sich den Themen "Datensicherung", "Bildbearbeitung", "Sicherheit im Internet" und "Musikhören am Computer". Die Zielgruppe der Lernvideos sind computerunerfahrene Menschen, die am Computer etwas dazu lernen möchte. Levato setzt sich ein für Medienkompetenz und Digitale Integration.

Kommentar veröffentlichen

Anlagenmechaniker SHK (m/w) bei KUHN GmbH in Höpfingen gesucht! ► Wer sucht? KUHN GmbH Technische Anlagen ► Wo arbeiten? #Höpfingen #NOK...