Freitag, 5. August 2011

Schnäppchenjagd in Echtzeit mit der snipz-App für Android

Amplify’d from www.info-search.de

Snipz IconDas Online-Schnäppchen-Blog snipz.de launcht nach der erfolgreichen iPhone-App jetzt auch die passende Android-Version. “Snipz.de : Deine Schn’APP’chen” holt die aktuellsten Angebote, Gratis-Promotions, Gutscheincodes und Preisfehler von Online-Händlern auf eBay

oder Amazon bishin zum Supermarkt um die Ecke direkt auf das Smartphone: Dank Push-Notification werden keine Deals mehr versäumt. Die Android-Applikation wurde zusammen mit der Smart Mobile Factory entwickelt ist ab sofort kostenlos im Android Market erhältlich.

Wer ein richtiges Schäppchen schlagen will, muss meist schnell reagieren und sofort zugreifen. Das gilt sowohl für den stationären Handel als auch in Online-Shops, wo die Aktionszeiträume kurz sind.

snpiz-logoDie Online-Plattform Snipz.de bringt ihr Angebot daher jetzt auch auf Smartphones, so wird die Schnäppchenjagd von unterwegs eröffnet. Neueste Angebote und Deals empfängt der Nutzer in Echtzeit via Push-Notification. Die Redaktion von snipz.de hält 24 Stunden am Tag Ausschau und aktualisiert die Inhalte der App sofort. Ob Unterhaltungslektronik, Gartenmöbel, Restaurant-Gutscheine oder Konzertkarten:

Die Bandbreite an Kategorien hält für jeden Sparfuchs etwas bereit. Bei snipz.de und in der App werden nur Aktionsangebote eingestellt, die mindestens zehn Prozent günstiger sind als Preisvergleichsseiten wie idealo.de.

Die Nutzerführung der Apps ist einfach gehalten. Mit wenigen Klicks gelangt man von der Übersicht zum kurzen redaktionellen Artikel, der die Keyfacts zusammenfasst, den Discount errechnet oder Tipps zum Versand gibt. Wie auf dem Blog ist auch hier die Kommentarfunktion ein entscheidendes Feature, von dem die Qualität des Content lebt. Der Push-Service kann individuell angepasst werden:

Wer nachts lieber keine Nachrichten bekommen möchte, kann eine Nachtruhe einstellen und außerdem nach Kategorien filtern. Interessante Schnäppchen können auch per Facebook, E-mail, SMS oder Bluethooth an Freunde und Bekannte weitergeleitet oder als Favoriten gespeichert werden.

Nach dem Launch der ersten iPhone-Version im Juni 2011 wurde der Ruf der Schnäppchengemeinde nach einer Version für Android immer lauter. “Der mobile Service von snipz.de soll möglichst vielen Nutzern zur Verfügung stehen. Daher war für uns schnell klar, dass eine weitere Plattform dazu kommen wird. Mit der Smart Mobile Factory haben wir für die Entwicklung der Android-App den

geeigneten Partner gefunden.”, begründet Alexander Nuß von snipz.de die Entscheidung.

Quelle: Smart Mobile Factory GmbH, Berlin

Read more at www.info-search.de
 

Kommentar veröffentlichen

Mitarbeiter im Getränkeabholmarkt in Walldürn gesucht

Mitarbeiter im Getränkeabholmarkt (m/w) ► Wer sucht? Getränke Löhr ► Wo arbeiten? #Walldürn ► Welcher Bereich? #Teilzeit ► Anforderun...