Freitag, 18. Februar 2011

EU Daten-Roaming: T-Mobile präsentiert neue Pakete und Flatrate

Na ja, so richtig günstig ist das ja nicht gerade!

Amplify’d from www.benm.at

Um der EU und ihren Absichten zur Roaming-Regulierung zuvorzukommen, präsentierten Deutsche Telekom und T-Mobile Austria neue Datenroaming-Pakete.

Beide Mobilfunker werden es vereinfachen, auch im Ausland mit Mobilgeräten und Surfstick online zu gehen. So hat man als Kunde mehrere Datenpakete zur Auswahl, die sich etwa direkt über eine App buchen lassen können.


  • 1,95 Euro pro Tag mit 10 MB

  • 4,95 Euro für 50 MB oder

  • 14,95 Euro pro Woche Flatrate

Die Österreich-Preise für die “Travel & Surf” genannten Optionen will T-Mobile Austria im Juni verkünden.

MWC 2011 - Deutsche Telekom PK - Roaming
MWC 2011 - Deutsche Telekom PK - Roaming

Die Deutsche Telekom startet das kleinste Paket im März, die beiden Größeren folgen im Juli. Die bereits verbrauchte Datenmenge soll sich in der jeweiligen App anzeigen lassen. Wenn die Datenmenge verbraucht ist, wird der Nutzer nicht in einen teureren Tarif hochgestuft, sondern erreicht eine Landingpage, über die er neues Guthaben kaufen kann. Folglich gibt es keine bösen Überraschungen.


  • Prepaid-Kunden bleiben bei diesen Roaming-Paketen vorerst noch aussen vor

  • Aktuell beschränken sich diese Pakete noch rein auf EU-Länder. Welchen Provider man aber im Ausland wählt, spielt keine Rolle. Man könnte beispielsweise als Deutsche-Telekom-Kunde im Österreich-Urlaub auch A1 oder Orange wählen

  • In naher Zukunft ist auch eine Erweiterung dieser Roaming-Optionen auf die USA geplant

  • Eine fixe Drosselung soll es bei der Roaming-Flat nicht geben. Jedoch behält sich die Deutsche Telekom die Möglichkeit vor, bei übermäßiger Nutzung (Fair Use) die Geschwindigkeit zu drosseln

BENM.AT - österreichs iPhone, iPod und iPad Blog
See more at www.benm.at
 

Kommentar veröffentlichen

Mitarbeiter im Getränkeabholmarkt in Walldürn gesucht

Mitarbeiter im Getränkeabholmarkt (m/w) ► Wer sucht? Getränke Löhr ► Wo arbeiten? #Walldürn ► Welcher Bereich? #Teilzeit ► Anforderun...