Freitag, 18. Februar 2011

Motorola Xoom: Ab April bei der Deutschen Telekom

Amplify’d from m.areamobile.de

Das Motorola Xoom gehört mit seiner hervorragenden technischen Ausstattung zu den vielversprechendsten iPad-Jägern. Ab April wird das Tablet von der Deutschen Telekom verkauft.

In den USA wird die 3G-Version für rund 800 Dollar verkauft, der Preis für den europäischen Markt steht noch nicht fest. Sicher ist: Ab April 2011 wird das Technikbrett bei der Deutschen Telekom erhältlich sein - sowohl in der UMTS- als auch einer Wlan-only-Variante. Mit welchen Tarifen die Telekom das Motorola Xoom verkauft, ist noch unklar.

Der iPad-Jäger ist mit einem 10-Zoll-Display ausgestattet, das 1280x800 Pixel darstellt. Er hat eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite integriert, mit der man nicht nur Fotos schießen, sondern auch HD-Videos aufnehmen kann. Per HDMI-Ausgang lassen sich die Ergebnisse direkt auf einem externen Ausgabegerät abspielen. Für Videotelefonate gibt es eine zweite Kamera mit 2 Megapixel auf der Frontseite.

Als Betriebssystem wird das für Tablets optimierte Android 3.0 Honeycomb installiert. Wir konnten das Gerät bereits auf dem Mobile World Congress 2011 in Barcelona ausprobieren und haben einige Bilder mitgebracht:

Motorola Xoom | (c) Areamobile
Motorola Xoom | (c) Areamobile
Motorola Xoom | (c) Areamobile
See more at m.areamobile.de
 

Kommentar veröffentlichen

Mitarbeiter im Getränkeabholmarkt in Walldürn gesucht

Mitarbeiter im Getränkeabholmarkt (m/w) ► Wer sucht? Getränke Löhr ► Wo arbeiten? #Walldürn ► Welcher Bereich? #Teilzeit ► Anforderun...